Wasserstoff: Zukunft oder Sackgasse?

Wasserstoff ist aktuell eines der zentralen Energiethemen und mit vielen Hoffnungen hinsichtlich der Energiewende und einem großen wirtschaftlichen Potenzial verbunden. Er ist jedoch nicht automatisch klimafreundlich und wird bislang überwiegend mit konventionellen Energien erzeugt. Welche Voraussetzungen sind zu schaffen, damit sich grüner Wasserstoff durchsetzt? Wo ist Wasserstoff heute schon wirtschaftlich einsetzbar oder hat gute Chancen,

Livestream zur Fachtagung „Wasserstoff“

Am 19. November 2020 fand unsere Online-Fachtagung Wasserstoff: Zukunft oder Sackgasse? - Strategien für einen klimafreundlichen und wirtschaftlichen Wasserstoff statt. Sie haben die Veranstaltung verpasst oder wollen sich die Vorträge erneut ansehen? Dann schauen Sie sich hier den gespeicherten Livestream an: Fachtagung Wasserstoff. Auf dieser Seite finden Sie zudem die Programmübersicht und später auch die

Onlinekurs: Möglichkeiten der Sektorenkopplung in Ostdeutschland

Möglichkeiten der lokalen Wirtschaftsförderung und des Strukturwandels durch Sektorenkopplung in Ostdeutschland Das Forum Synergiewende informiert im Rahmen des Onlinekurses über die Möglichkeiten zur Verbindung von Strom- und Wärmesektor sowie die Potenziale von Power-to-X-Technologien. Sektorenkopplung stellt ein vielversprechendes Prinzip dar, um die Energiesektoren Strom, Wärme und Mobilität intelligent miteinander zu verbinden. Ziel ist es, den Einsatz

Von |2020-07-07T10:12:52+02:0018 06 2020|Kategorien: |Tags: , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Onlinekurs: Möglichkeiten der Sektorenkopplung in Ostdeutschland

Infoveranstaltung: HyStarter-Region Rügen-Stralsund

HyStarter-Infoveranstaltung zur Rolle von Wasserstoff in der regionalen Energie- und Verkehrswende Zu diesem Event Ziel des HyStarter-Projektes ist es, in der Region Rügen-Stralsund konkrete Wege aufzuzeigen, wie grüner Wasserstoff – also aus regenerativem Strom erzeugter Wasserstoff – in der Region erzeugt und nutzbar gemacht werden kann. Gemeinsam wollen sich Vorpommern-Rügen und Stralsund zu einer Wasserstoffregion

Von |2020-02-28T09:32:02+01:0012 03 2020|Kategorien: |Tags: , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Infoveranstaltung: HyStarter-Region Rügen-Stralsund

9. Energieforum Mecklenburg-Vorpommern

Den politischen Druck in der Energiepolitik hat sich die Gesellschaft selbst dadurch auferlegt, dass lang bekannte klimatische Veränderungen nicht im entsprechenden Handeln sichtbar wurden. Falsche Anreize und keine fairen Wettbewerbsbedingungen für alle Energieträger haben dieses Handeln gehemmt. Notwendige Infrastrukturmaßnahmen der Energiewende müssen nun in einem kürzeren Zeitraum erfolgen, um gleiche Wirkungen zu erzielen. Die Akteure

Nach oben