Webkonferenz: Erneuerbare Energien ohne EEG-Vergütung

Ab 2021 werden die ersten Stromerzeugungsanlagen keine EEG-Vergütung mehr erhalten. In den Folgejahren erhöht sich die Anzahl sukzessiv. Für viele Betreiberinnen und Betreiber stellt sich deshalb die Frage wie sie ihre Anlagen auch in Zukunft wirtschaftlich betreiben können. Eine Möglichkeit besteht für viele Anlagen darin den Eigenverbrauch zu steigern. Durch das Wegfallen einiger Abgabelasten stellt

Baltic Bioeconomy Days

Diese findet Vom 10. bis 12. März 2020 finden im Rahmen der Interreg South Baltic und Interreg Baltic Sea Region Förderprogramme für Forschung und Innovation die Baltic Bioeconomy Days in Rostock in den Räumlichkeiten der Universität Rostock statt (Hörsaal HSL). Die Interreg Projekte BioBIGG und BalticBiomass4Value möchten während der Konferenz das Bioökonomiepotenzial des Ostseeraumes aufzeigen

Von |2020-02-13T14:30:07+01:0010 03 2020|Kategorien: |Tags: , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Baltic Bioeconomy Days

Regionalkonferenz: Flexibilität mobilisieren

Am 29. Juni 2018 führt die Agentur für Erneuerbare Energien e. V. (AEE) in Kooperation mit dem Landesverband Erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LEE MV) und dem Fachverband Biogas e. V. in Rostock die Konferenz „Flexibilität mobilisieren“ durch. Erfahrene Praktiker, Wissenschaftler und Experten aus der Wirtschaft erklären in Vorträgen, wie das Zusammenspiel von Sonne, Wind

Von |2020-02-13T13:33:50+01:0029 06 2018|Kategorien: |Tags: , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Regionalkonferenz: Flexibilität mobilisieren
Nach oben