Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Windenergie – Akzeptanz- und Bürgerbeteiligungsmodelle werden seit geraumer Zeit diskutiert. Wenngleich schon immer in diversen Formen und mit verschiedensten Mitteln Bürger finanziell beteiligt wurden, hat die Politik auf allen Ebenen es für richtig erachtet, legislative Beteiligungsformen vorzuschreiben. Das am 1. Januar 2021 in Kraft getretene EEG 2021 definiert bundesweit einheitlich, dass Gemeinen ab sofort unkomplizierter an den Erträgen neuer Windenergieanlagen beteiligt werden können. Der § 36k EEG 2021 stellt dabei besondere Anforderungen, die in dem angebotenen Online-Seminar vertiefend vorgestellt werden – vor allem mit Blick auf die Rechtslage in Mecklenburg-Vorpommern.

Darauf basierend werden die gesetzlichen Bedingungen, die Sondersituation in Mecklenburg-Vorpommern sowie erste Vertragsklauseln und Muster vorgestellt. Sicherlich werden sich Letztere weiterentwickeln und fortentwickelt werden. Aktuell wird sie bereits jetzt unerlässlich für jeden Branchenteilnehmer.

Nach oben