Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir machen mit beim globalen Klimastreik

Unter dem Hashtag #NeustartKlima rufen die Fridays for Future-Aktivisten zum vierten globalen Klimastreik auf. Jeder, egal welchen Alters, welcher Herkunft und welchen beruflichen Hintergrunds kann und soll am 29. November 2019 auf die Straße gehen und FÜR die Einhaltung des Pariser Abkommens sowie GEGEN die anhaltende Klimazerstörung laut werden. – Da sagen wir als Landesverband Erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LEE MV) nicht nein!

Warum der 29. November 2019?

Anfang Dezember treffen sich Politikerinnen und Politiker aller UN-Staaten auf der Weltklimakonferenz, um die Einhaltung der internationalen Klimaziele zu überprüfen. Kein Tag wäre besser geeignet, um in der ganzen Welt auf die Straßen zu gehen, die immer noch herrschenden Missstände aufzuzeigen und für ein schnelleres Handeln zu demonstrieren.

Unser Aufruf: Gemeinsam laut werden

Wir als LEE MV rufen unsere Mitglieder, Partnervereine, fachlichen Unterstützer, Kooperationspartner, Freunde, Familien sowie Bekannte dazu auf, mit uns zusammen am 29. Novemberw 2019 zu demonstrieren. Demonstrationen in Mecklenburg-Vorpommern:

  • Rostock (Start 13.00 Uhr, Alter Markt)
  • Schwerin (Start 13.30 Uhr, Berta-Klingberg-Platz)
  • Greifswald (Start 12.00 Uhr, Alte Mensa am Schiesswall)
  • Ludwigslust (Start 14.00 Uhr, Bahnhof)
  • Neustrelitz (Start 13.00 Uhr, Carolinum/Strelitzhalle)
  • Stralsund (Start 13.00 Uhr, Olof Palme Platz)
  • Waren an der Müritz (Start 14.00 Uhr, Neuer Markt)
  • Wismar (Start 14.30 Uhr, Rathaus Ostflügel)

Hintergrund „Globaler Klimastreik“

Am 20. August 2018 verweigerte Greta Thunberg erstmals den Unterricht, um für den Klimaschutz auf die Straße zu gehen. Seitdem streiken jeden Freitag auf der ganzen Welt Kinder und junge Erwachsene. Der 15. März 2019 wird als der bisher stärkste Aktionstag der Fridays for Future-Bewegung angesehen. Knapp 1,8 Millionen Aktivisten gingen an diesem Tag auf die Straße.