Der Landesverband Erneuerbare Energien MV und die Landesenergie- und Klimaschutzagentur MV freuen sich, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Gemeinden kennenzulernen, die Vorreiter in Sachen bilanzieller Selbstversorgung sind.

Das Energiedorf Kalsow zählt zu diesen Pionieren. Der Bürgermeister Dietmar Hocke führt Sie durch das Dorf, in dem Strom und Wärme aus Erneuerbaren Energien erzeugt werden. Eine Kombination aus Windkraftanlagen auf dem Acker, Solarmodule auf den Ställen sowie einer Biogasanlage zur Verwertung landwirtschaftlicher Reststoffe stellen die Energieproduktion und -versorgung vor Ort sicher und leisten einen Beitrag zum Klimaschutz.

Kommen Sie mit auf eine Tour ins Energieland MV und entdecken Sie dessen Vielfalt. Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie, wie die Erneuerbaren Energien das Wohl der Anwohnerinnen und Anwohner fördern und zur Daseinsvorsorge beitragen.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen und laden Sie recht herzlich zum Austausch rund um das Thema Energiewende am Mittwoch, den 30. September 2020 von 16:00 bis 20:30 Uhr zur Besichtigung in Benz Ortsteil Kalsow ein.